Aktuelle Informationen des Aikido Dojos

Lehrgang zwischen den Jahren vom 27. bis 31. Dezember

Wie in jedem Jahr gibt es wieder einen Lehrgang zwischen den Jahren vom 27. bis 31. Dezember.
Während des Lehrgangs können auch Kyu-Prüfungen abgelegt werden.

#Winterlehrgang

2. bis 3. Dezember 2017 - Nino Dellisanti, 6. Dan Aikikiai

Am ersten Dezember-Wochenende kommt Nino Dellisanti aus Turin zu uns ins Dojo.
Nino ist ein langjähriger Schüler von Christian Tissier und ein alter Aikido-Weggefährte von Ulli und Max.

Der Lehrgang ist natürlich auch für Anfänger offen.

Änderung der Trainingszeiten am Donnerstag ab 2. November.

Im November gibt es eine Stundenplanänderung am Donnerstag.

Das Training um 20 Uhr entfällt ab dem 2. November. Dafür gibt es ein Training um 17:45 Uhr, mit Schwerpunkt auf Waffentechniken, also Schwert, Stock, Messer ab dem 9. November.

Der Aikido FU-Kurs des Wintersemesters beginnt am Donnerstag, den 2. November.
Die erste vier Termine sind exklusiv für die FU StudentInnen, also nicht für Dojomitglieder.
Nach Ablauf eines Monats hat sich die Gruppe in der Regel bereits halbiert, so dass dann wieder Dojomitglieder in Absprache mit Ulli einsteigen können.

Neue Trainingszeiten am Donnerstag ab dem 9. November:
17.45 Uhr Aikido mit Schwert, Stock und Messer
19.00 Uhr Aikido FU-Kurs offen für Dojomitglieder nur nach Absprache

Japanreise

Ab Mittwoch den 18. Oktober flirgen wir für 2 Wochen in Japan. Der Vertretungsplan liegt im Dojo aus. Am 2. November kommen wir wieder zurück, mit viel Aikido und Kenjutsu im Gepäck. 😉

Liebe Grüße
Ulli und Max

1. Oktober – Vortrag und life Kalligraphie mit Kazuaki Tanahashi

Am Sonntag den 1.10. gibt es im Anschluss an den Lehrgang mit Tissier Shihan ein Vortrag und life Kalligraphie mit Kazuaki Tanahashi Sensei.

Kaz ist Künstler, Kalligraphie Meister, Autor, Herausgeber und Übersetzer zahlreicher Bücher und Zen- Buddhistischer Werke. In seiner Jugend war er Schüler von O´Sensei dem Begrunder des Aikido und hat für ein paar Jahre in seinem Haus gewohnt.

Die Veranstaltung beginnt um 17 Uhr im TU-Sportzentrum, Dovestrasse 6