ulrike serak, 6. dan aikikai tokyo    max eriksson ohlwein, 5. dan aikikai tokyo

Lehrgänge sind eine gute Möglichkeit, um abseits des Alltagsstress, die eigen Praxis zu vertiefen. Auf dieser Seite findet Ihr die Lehrgänge von Ulrike Serak und Max Eriksson in Berlin und außerhalb. Sowie die Seminare von befreundete Lehrer im Dojo am Gleisdreieck. Jedes Jahr kommt z.B. Christian Tissier Shihan für 5 Tage nach Berlin, Micheline Tissier Shihan und Philippe Orban Sensei jeweils für ein Wochenende.

Aikido Sommercamp auf Rügen 18. - 24. Juli 2020

Aikido in Göhren auf Rügen

Der Lehrgang findet statt.

Alle Lehrer werden da sein und wir geben unser Bestes. Auf der Wiese, am Strand und auch in der Halle wenn möglich. Die Kurverwaltung versucht auch noch Unterkünfte auf Campingplätzen und eventuell auch in der Halle für uns zu organisieren. Damit auch kurz entschlossene noch kommen können.

Mehr infos dazu demnächst hier und auch auf der Website vom Sommercamp.

Die Lehrer sind, Ulrike Serak, Rödel, Max Eriksson, Axel Bucksnowitz und Jochen Ziegler.

Ausschreibung

Rügen2020

Zeiten

Der Stundenplan steht noch nicht fest.

Ort

Nordperdhalle
Gerhart-Hauptmann-Straße 1
18586 Göhren
www.aikido-ostseecamp.de

Kosten

ganzer Lehrgang: 140,- € / 100,- €*
ein Tag: 40,- € / 30,- €*
* ermäßigt für Schüler

Kashima Kenjutsu mit Max Eriksson 12. - 13. September 2020

Basis und Kata

Grundlage für jede Progression in den Katas ist die natürliche Handhabung des Schwerts. Schwert und Körper müssen zur Einheit werden. Daher sind die Suburies und Durchlässigkeitsübungen auf jedem Niveau essentiell um Fortschritte zu machen.

Am Samstag Vormittag geht es um die Verbindung mit dem Schwert,  Durchlässigkeit im Körper und das Schneiden zusammen mit der Atmung. Aufbauend darauf, üben wir die erste Serie „Kihon Tachi“.

Am Samstag Nachmittag steigen wir in Auszügen in die 2. (Ura Kumi Tachi), 3. Serie (Aishin Kumi Tachi) und 4. Serie (Jissen Kumi Tachi)

Das Training am Samstag Vormittag ist auch geeignet für absolute Anfänger ohne Vorkenntnisse mit dem Schwert.

Voraussetzung für die Teilnahme am Nachmittag ist eine grundlegende Erfahrung im Umgang mit dem Schwert z.B. durch Aiki Ken oder eine Kenjutsu Schule.

Das Training am Sonntag ist für Fortgeschrittenen. Voraussetzung sind min. zwei Jahren Erfahrung im Kenjutsu sowie eine sichere Beherrschung des Schwertes und Erfahrung mit den ersten drei Serien.

Zeiten

Samstag
12.00 – 14.00 Uhr Suburi und „Kihon Tachi“
16.00 – 18.00 Uhr Kata (2., 3., 4. Serie)

Sonntag
10.00 – 12.00 Uhr Fortgeschrittene nach Absprache.  „Kassen Kumi Tachi“ und „Tsuba zeri“

Ort

Aikido Dojo am Gleisdreieck
Tempelhofer Ufer 36
10963 Berlin

Kosten

komplett 50 Euro je Einheit 20 Euro

Ausschreibung

Christian Tissier 17. - 21. Oktober 2020

Aikido und Schwert

Im Oktober 2020 kommt Christian Tisser Shihan wieder für 5 Tage nach Berlin. Dieser Lehrgang hat sich in den letzten Jahren zu einem Event entwickelt und wird von Jahr zu Jahr internationaler.

In diesem Jahr sind wir wieder in der großen Halle der Freien Universität Berlin in Dahlem Dorf

Ausschreibung

TissierBerlin2020

Trainingszeiten

Samstag bis Dienstag
10.00–11.00 Uhr Bokken
11.00–12.30 Uhr Aikido
14.30–16.00 Uhr Aikido

Mittwoch
10.00–11.00 Uhr Bokken
11.00–13.00 Uhr Aikido

Lehrgangsort:

Sporthalle der FU Berlin
Königin-Luise Str. 47
14195 Berlin

U-Bhf. Dahlem Dorf (U3)