ulrike serak, 6. dan aikikai tokyo, shihan    max eriksson ohlwein, 6. dan aikikai tokyo

Lehrgänge sind eine gute Möglichkeit, um abseits des Alltagsstress, die eigen Praxis zu vertiefen. Auf dieser Seite findet Ihr die Lehrgänge von Ulrike Serak und Max Eriksson in Berlin und außerhalb. Sowie die Seminare von befreundete Lehrer im Dojo am Gleisdreieck. Jedes Jahr kommt z.B. Christian Tissier Shihan für 5 Tage nach Berlin, Micheline Tissier Shihan und Philippe Orban Sensei jeweils für ein Wochenende.

Aikido Intensiv 26. - 29. Mai 2022

Aikido intensiv im Mai

Am verlängerten Himmelfahrtswochenende geben Ulli und Max einen Lehrgang im Dojo.

Der Lehrgang ist offen für alle Niveaus und natürlich sind auch Gäste aus anderen Dojo herzlich willkommen.

Aus familiären Gründen entfällt leider das morgendliche Kenjutsu-Training.

Während des Lehrgangs besteht die Möglichkeit Prüfungen vom 5. bis zum 1. Kyu abzulegen.

Anmeldung / Ausschreibung

Bitte melde Dich über das Yolawo-Buchungssystem an.

Alle Informationen zum Ausdrucken : 052022-Ulli_Max

neue Trainingszeiten

Donnerstag bis Samstag
10.00–11.30 Uhr Kenjutsu
11.00–13.00 Uhr Aikido
Mittagspause im Dojo
14.30–16.30 Uhr Aikido

Sonntag
10.00–11.30 Uhr Kenjutsu
11.00–13.00 Uhr Aikido

Lehrgangsort:

Aikido Dojo am Gleisdreieck
Tempelhofer Ufer 36, EG, 2. Hof

Kosten:

Aikido komplett 100 Euro
Kenjutsu komplett 60 Euro
je Training 20 Euro

Aikido Sommercamp auf Rügen 16. - 22. Juli 2022

Aikido in Göhren auf Rügen

Ulrike Serak, 6. dan
Bodo Rödel, 6. dan
Max Eriksson, 6. dan
Axel Buksnowitz, 5. dan
Jochen Ziegler, 4. dan

Ausschreibung

……

Video von 2020

Video Rügen 2020

Zeiten

08:00 – 08:30 Uhr   Qi Gong am Strand
10:00 – 11:15 Uhr   Schwert (Kashima)
11:30 – 12:45 Uhr   Aikido
16:00 – 17:15 Uhr   Internal Power und Aiki
17:30 – 18:45 Uhr   Aikido

Ort

Nordperdhalle
Gerhart-Hauptmann-Straße 1
18586 Göhren
www.aikido-ostseecamp.de

Kosten

folgt

Schwertbegegnung 17. - 18. September 2022

Facing the unknown

Schwertbegenungen

Im Bewusstsein, dass wir im Leben immer wieder mit der Ungewissheit des nächsten Momentes konfrontiert werden, geht es in der Begegnung mit dem Schwert um Vertrauen in und an das Geschehen. Durch die Pandemie haben wir unmittelbar erfahren, dass sich die Lebensumstände in kürzester Zeit radikal ändern können. Diese Unsicherheit im Alltag, das Gefühl ausgeliefert zu sein, beutet für uns alle ein hohes Mass an Stress.

In der Arbeit mit dem Schwert üben wir, uns dem Unbekannten zu stellen und entwickeln die Fähigkeit, die eigene Mitte zu halten, NO MATTER WHAT.

In vielen Kulturen steht das Schwert bis zur heutigen Zeit als Symbol für Aufrichtigkeit, Klarheit und Entscheidungskraft. Es geht in seiner Bedeutung weit über eine Verteidigungs- und Angriffswaffe hinaus und wird im Weg des Schwertes als Werkzeug benutzt, um den Geist zu schärfen und in dieser Auseinandersetzung zu einem tieferen Selbstverständnis zu kommen.

Wir laden Dich ein, dies an diesem Wochenende für Dich in Einzel- wie auch in Partnerübungen mit dem traditionellen japanischen Holzschwert (Bokken) zu erfahren. Vorkenntnisse sind dabei nicht notwendig, einzig Dein Interesse und Deine Offenheit, Dich in einen tiefer gehenden Selbsterfahrungsprozess einzulassen.

 

Leitung:

Max Eriksson, Aikido & Kenjutsu Lehrer (6.Dan)
HP Sada Rothacker, Gestalt- & Körperpsychotherapeutin

Ort:

Aikido Dojo am Gleisdreieck
Tempelhofer Ufer 36, 10963 Berlin

Zeiten:

Samstag 10:00 – 17:00 Uhr
Sonntag 10:00 – 16:00 Uhr

Kosten:

250 Euro regulär
Early Bird 200 Euro (bis 30. Juli)
150 Euro für Erwerbslose, Sozialhilfeempfänger*Innen, Student*Innen, etc.

Die Kosten verstehen sich inklusive einer kleinen Pausenverpflegung. Der Übungs-Bokken kann nach Ende des Kurses behalten werden.

Bitte bringt bequeme Kleidung zum bewegen mit.

Anmeldung:

info@bogenwege-berlin.de

max@aikido-gleisdreieck.de

 

Christian Tissier 22. - 26. Oktober 2022

Aikido mit Tissier Shihan in Berlin

Wir sind sehr froh, dass in diesem Jahr wieder ein fünftägiger Lehrgang mit Tissier Sensei in Berlin stattfinden kann.

Nach aktuellem Stand wird es voraussichtlich keine Teilnahmebegrenzung geben.

Momentan steht noch nicht zu 100% fest in welcher Halle der Lehrgang stattfinden wird.

Weitere Infos folgen in Kürze.

Ausschreibung

Folgt in Kürze.

Ort

Die Halle steht noch nicht fest.

Zeiten

Trainingszeiten folgen, sobald der Ort des Lehrgangs festgelegt ist.

Kosten

folgt.

Kontakt

tissier@aikido-gleisdreieck.de

Anmeldung

Die Anmeldung ist noch nicht freigegeben