ulrike serak, 6. dan aikikai tokyo    max eriksson ohlwein, 5. dan aikikai tokyo

Aktuelle Informationen zu Events und Stundenplanänderungen sowie besondere Ankündigungen für Dojo Mitglieder.

Training zwischen Weihnachten und Neujahr

Das letzte reguläre Training ist das Morgentraining am Samstag den 21. Dezember um 10 Uhr. Danach gibt es kein Training bis zum Winterlehrgang (26.12 bis 30.12.).

In neuen Jahr beginnt der reguläre Trainingsbetrieb wieder am Freitag den 3. Januar.

Am Samstag den 4. Januar machen wir nach dem Training einen kleinen Neujahrsputz. Saugen und wischen in allen kleinen Winkel und Ecken die sonst meist übersehen werden, Intensivreinigung von Duschen und Toiletten, Spinnenweben beseitigen an den Decken und Fenstern etc. …
Mit vielen Händen ist das in Null-komma-Nichts erledigt und das Dojo erstrahlt wieder in frischem Glanz.

Dojo-Weihnachtsfeier und Training am 7. Dezember 2019

Liebe Dojomitglieder,

wie jedes Jahr gibt es wieder eine Dojo-Weihnachtsfeier. Wie im letzten Jahr planen wir nach dem gemeinsames Training, ein Picknick auf der Matte und wenn die Stimmung da ist gibt es auch Musik.

Das Dojo stell japanisches Curry mit Reis,Getränke und ein paar Kleinigkeiten.
Individuelle Ergänzungen zum Buffet, gerne auch herzhaft sind natürlich herzlich willkommen.

Training:
13-14 Uhr Schwert für Alle
14-15 Uhr Aikido für Alle

Spätestens um 16 Uhr wird das Buffet eröffnet und der gesellige Teil beginnt. Das Ende der Feier ist auf 20 Uhr avisiert. Wer nach dem Aufräumen noch ein bisschen verweilen mag, darf dies inoffiziell tun. 😉

Ulli und Max

Micheline Vailant Tissier Shihan in Berlin

Ende November, Anfang Dezember kommt Micheline Vailant Tissier wieder für einen Lehrgang zu uns ins Dojo.

Micheline ist technische Direktorin des französischen Aikido-Verbandes FFAAA und eine der wenigen Frauen weltweit, die vom Aikikai Hombudojo den Titel Shihan erhalten haben. Anfang diesen Jahres wurde ihr zu dem der 7. Dan Aikikai verliehen.

Sie unterrichtet in Südfrankreich und kommt schon seit vielen Jahren zu uns ins Dojo.
Mit ihrer sehr herzlichen und direkte Art zu unterrichten, hat sie über die Jahre viele Fans gewonnen.

Der Lehrgang ist offen für alle Niveaus und Micheline freut sich immer auch viele noch ohne Hakama auf der Matte zu sehen.

PS: Wegen des Lehrgangs, gibt es kein reguläres Morgen-Training am Samstag.

Christian Tissier Shihan in Berlin

Vom 12-16 Oktober gibt Christian Tissier einen Lehrgang in Berlin-Lankwitz.

Alle nötigen Informationen findet Ihr auf unserer Seite unter „Seminare“.

Während des Lehrgangs gilt ein reduzierter Stundenplan im Dojo. Die Morgentrainings am Sa., Mo., Di, und Mittwoch finden nicht statt. Am Montag Abend gibt es ein Training für alle Niveaus um 18.30 Uhr. Dienstag und Mittwoch Abend bleibt unverändert.

 

Training am Tag der deutschen Einheit

Am kommenden Donnerstag, den 3. Oktober, ist der Tag der deutschen Einheit.

Es gibt ein Feiertagstraining für Anfänger und Fortgeschrittene mit Max von 18.30 bis 20.00 Uhr. Am Freitag und Samstag finden alle Trainings wie gewohnt statt.

Zurück zum regulären Stunden ab 31. August

Ab Montag den 01. September gilt wieder der volle Stundenplan. Für Montag wurden die Trainingszeiten an den Mittwoch angeglichen und das Basis-Training beginnt jetzt um 18.30 Uhr. Ansonsten sind alle Zeiten wie vor dem Sommerplan.

Auf Wunsch von Christiane hat Max sein Morgentraining mit Ihr getauscht. Max übernimmt ab September den Montag Morgen und Christiane wird Mittwoch Morgens unterrichten.

Bilder vom Sommerfest 2019 - Training und Party

Dojo Sommerfest am Samstag den 17. August 2019

Seid Montag sind Ulli und Max wieder zurück und geben das Training im Dojo.

Wie schon angekündigt findet das  Dojo Sommerfest am Samstag den 17. August statt.

Es gibt natürlich wieder Training im Dojo und dann ziehen wir gemeinsam rüber zum alt kreuzberger Biergarten „Brachvogel„. Das Dojo spendiert Essen und das erste Getränk, sowie Kaffe und Kuchen.

Das Training beginnt um 11.30 Uhr mit Schwert (für Alle) gefolgt von Aikido um 12.30 Uhr.
Danach haben wir ausreichend Zeit zum Duschen, Umziehen etc. bevor der gesellige Teil im Brachvogel beginnt. Zum Brachvogel sind es vom Dojo ca. 20 Minuten zu Fuß.

Es haben sich schon viele angemeldet und wir haben jetzt ein Vorbestellung aufgegeben. Falls Ihr Euch bisher noch nicht angemeldet habt, gebt uns bitte schnell Bescheid.

Zum Training kann natürlich jeder kommen, auch wenn Ihr danach keine Zeit habt mit in den Brachvogel zu kommen.

Wir freuen uns sehr nach drei intensiven Wochen wieder im Dojo zu sein und Euch alle bald wieder zu sehen.

Liebe Grüße
Ulli und Max

 

Aikido Sommerzeit vom 1. Juli bis 31. August

In der Hauptferienzeit, vom 1. Juli bis 31. August hat das Dojo einen reduzierten Sommerplan. Es gibt jeden Abend ein Training für alle Niveaus und wir versuchen dies auch in der Abwesenheit von Ulli und Max aufrecht zu halten. Eventuell kommt es Ende Juli zu einem Engpass, also schaut bitte regelmäßig auf die Website.

Das Morgentraining können wir leider nicht die ganze Zeit im vollen Umfang anbieten. Christiane ist schon im Urlaub und kommt erst zum 12. August zurück.  Daher entfällt das Montag Morgentraining ab sofort bis zum 12.08.

Das Training am Mittwoch wird noch bis einschließlich 17. Juli stattfinden und fällt dann für drei Wochen aus. 

Das Training von Werner am Freitag Morgen findet durchgehend statt, bis auf die Freitage am 19.07. und 26.07.

Wir wünschen Euch einen schönen Sommer und hoffen Euch auch im Dojo zu sehen.

Liebe Grüße
Ulli und Max

Aikido mit Patrick Bénezi vom 21. bis 23 juni

Am kommenden Wochenende ist Patrick Bénezi wieder für einen Lehrgang bei uns im Dojo.

Patrick kommst schon am Freitag und gibt das Training um 20 Uhr.

Der Lehrgang inklusive Freitag kostet 60 Euro, einzelne Trainings 20 Euro.

Das reguläre 10 Uhr Training am Samstag entfällt.

Training am Pfingstmontag

Am Pfingstmontag gibt es ein Training für Alle mit Max um 18.30 Uhr.

Das Morgentraining am Montag findet nicht statt.

Am Dienstag nach Pfingsten findet kein Za Zen und Morgentraining statt.

Das Aikido Abendtraining wie gewohnt um 17.45 Uhr.

Training an Himmelfahrt

An Christi Himmelfahrt, Donnerstag den 30. Mai, gibt es ein Training für Alle mit Max von 18 bis 19.30 Uhr.

Technik-Lehrgang mit Ulli und Max

Dieses Wochenende (18./19. Mai) findet wieder ein Lehrgang zur Vorbereitung für Kyu-Prüfungen statt. Der Lehrgang ist offen und Empfehlenswert für alle Niveaus.

Das reguläre Morgen-Training am Samstag findet nicht statt.

Bitte gebt uns Bescheid wenn Ihr vorhabt ein Kyu-Prüfung abzulegen.

Ulli und Max

 

Training am Tag der Arbeit

Hallo aus der schönen Toskana.

Am ersten Mai gibt es ein Training für Alle um 18.30 Uhr mit Werner.

Max macht ab Donnerstag den 2. Mai wieder das Training.

Ulli kommt die Woche darauf aus Paris zurück.

Training über die Osterfeiertage

Training über die Oster-Feieretage:

  • Am Karfreitag gibt es ein Morgentraining mit Werner um 10 Uhr, aber kein Abendtraining.
  • Am Samstag, Oster-Sonntag und Oster-Montag bleibt das Dojo geschlossen.
  • Da Ulli und Max in den Osterferien auch verreist sind, gibt es kein Morgentraining am Dienstag den 23. und 30. April, sowie am Mittwoch den 17. und 24. April.
  • Am ersten Mai gibt es ein Training um 18.30 Uhr mit Werner.

Kindertraining über die Osterferien:

  • Für die Kinder gibt es in den Ferien jeweils ein Training für alle Gruppen (ab 7 Jahre) am Mittwoch den 17. und 24. April jeweils von 17-18 Uhr.

 

Training am internationalen Frauentag

Berlin hat einen neuen Feiertag, den internationalen Frauentag.

Wurde auch Zeit!!

Wie an jedem Feiertag gibts natürlich Training im Dojo.

Wie immer am Freitag Aikido mit Werner am Morgen und Abends Aikido für Alle mit Ursula von 18-19.30 Uhr.

Das Kinder/Jugendtraining am Freitag entfällt, die Kinder/Jugendlichen der Freitagsgruppe können dafür am Donnerstag zu Helmut um 16.30 Uhr gehen.

Das Kenjutsu Training findet nicht statt.

Ulli und Max sind bei Tissier Shihan in Darmstadt.

 

Freies Training am Donnerstag vom 28. Feb. bis 18. April

Während der Semesterferien, in denen kein FU- Aikidokurs stattfindet, habt ihr die Möglichkeit an selbstgewählten Themen zu üben, z.B. Suwariwaza, Basistechniken für bevorstehende Prüfungen, Ukemi (rückwärts/vorwärts Rollen) usw.

Es werden immer zwei fortgeschrittene Schüler unseres Dojos dabei sein, die euch dabei unterstützen. Es ist also ein freies Training mit Unterstützung oder auch Anleitung für diejenigen, die es wollen. Ihr könnt euch natürlich auch zu zweit für diesen Termin verabreden und selbstständig eure Prüfungstechniken üben.

8x Freies Training am Donnerstag von 19 bis 20.30 Uhr

Der erste Termin ist am 28.02. der letzte am 18.04.

Danach beginnt ein neuer FU – Kurs.

Wochenend-Lehrgang mit Ulli und Max

Am kommenden Wochenende, dem 16./17. Februar, gibt es einen Lehrgang mit Ulli und Max, bei dem auch Kyu-Prüfungen abgelegt werden können. 

Das reguläre Training am Samstag findet nicht statt.

Lehrgang mit Bruno Gonzalez am Wochenende

Gleich nach der Kangeiko-Woche gibt es den Lehrgang mit Bruno Gonzalez. 

Der Lehrgang ist offen für Anfänger und Fortgeschrittene und findet in der Franz-Mett Sporthalle in Berlin Mitte statt. Alle Informationen findet ihr unter Seminare.

Das reguläre Training am Samstag findet am 2. Februar wegen des Lehrgangs nicht statt.

 

Kangeiko vom 28.01. bis 01.02.2019

Nächste Woche beginnt unser Kangeiko zum Jahresanfang.

Wir freuen uns auf alle Willensstarken Teilnehmer die sich in den frühen Morgenstunden auf den Weg ins Dojo machen.

Wer zum Za Zen kommt, sollte ca 10 Minuten vorher da sein, da um 6 Uhr die Tür zum Zendo geschlossen wird.

Als Belohnung gibt es wie jedes Jahr nach dem Training von Ulli und Max zubereitetes japanisches Frühstück. 

Das Morgentraining am Dienstag und Mittwoch fällt aus.

 

Neue Matten für das Dojo.

Heute Morgen hat das Dojo 21 nagel neue Matten bekommen. Dank Volkers Hilfe musste ich die auch nicht alle alleine schleppen. 😉

Die sind noch etwas hart und freuen sich auf Euer ukemi.

 

Lehrgang mit Philippe Orban diese Wochenende

Am kommenden Wochenende kommt Philippe Orban wieder für einen Lehrgang zu uns ins Dojo. Es natürlich auch möglich nur an einzelnen Einheiten teilzunehmen. Mehr Infos unter Seminare.

Das reguläre Aikido Training am Samstag um 10 Uhr findet statt.

 

Training in der Zwischenzeit der Jahre 2018 und 2019.

Nach der super Weihnachtsfeier am Samstag hat nun die letzte reguläre Woche in diesem Jahr begonnen. Am Freitag den 21. Dezember machen wir noch ein Aikido für Alle um 17.45 Uhr und Kenjutsu um 19 Uhr. Danach hat die Matte mal ein paar Tage Pause, bis am 26. Dezember Nachmittags der Winterlehrgang beginnt. Wir freuen uns über jeden, der in der „besinnlichen Zeit“ nicht vollends im Sofa zu verschwinden möchte. Natürlich auch wenn ihr nur für ein paar Tage oder Trainings dabei seid. Alle Informationen zum Lehrgang findet Ihr unter Seminare. Im neuen Jahr startet das Dojo wieder am 2. Januar langsam mit einem Training für Alle um 18.30 Uhr am Mittwoch und Donnerstag, sowie Aikido und Kenjutsu am Freitag. Ab Montag den 7. Januar geht es dann wieder voll los. Und hier noch ein paar Fotos von der Weihnachtsfeier. 😉 Natürlich gab´s auch undokumentiertes Training vorher.

Dojo Weihnachtsfeier am Samstag den 15. Dezember 2018

Und schon ist es wieder so weit. Das Ende des Jahres rückt in greifbare Nähe und davor gibt es auch noch Weihnachten. … Dieses Jahr findet die Weihnachtsparty wieder ganz im Dojo statt, zusammen mit den Yogis vom Zen-Yoga. Geplant ist natürlich gemeinsames Training und dann ein japanisches Dojo-Picknick. Das Dojo spendiert japanisches Curry mit Reis, Getränke und ein paar kleine Extras. Individuelle Ergänzungen zum Buffet sind natürlich herzlich willkommen. 12-12.30 Uhr Schwert basis für Alle / 12.30-13 Uhr Kashima Kenjutsu Kata 13-13.30 Uhr Yoga für Alle / 13.30-14 Uhr Aikido für Yogis und Aikidoka 14-15 Uhr Aikido dynamisch für Aikidoka Um 16 Uhr wird das Buffet eröffnet und der gesellige Teil beginnt. Das Ende der Feier ist auf 20 Uhr avisiert und Wer nach dem Aufräumen noch ein bisschen verweilen mag, darf das inoffiziell tun. 😉 Ulli und Max

Gasttraining mit Céline Froissart 4. Dan aus Paris

Am Montag den 22. Oktober haben wir Céline eingeladen das Training um 18.45 Uhr zu geben. Das Training ist natürlich für Anfänger und Fortgeschrittene. Gäste sind willkommen. 😉

Reduzierter Stundenplan während des Seminars mit Tissier Shihan.

Vom 20. bis 24. Oktober ist Christian Tissier Shihan in Berlin, Sporthalle der FU in Dahlem. Da wir den mit der Organisation reichlich zu tun haben und die meisten Vertretungslehrer am Lehrgang teilnehmen, wird das Training In der Lehrgangswoche etwas reduziert.

  • Am Samstag, Montag, Dienstag und Mittwoch findet kein Morgentraining statt.
  • Am Montag gibt es nur ein Abendtraining um 18.45 Uhr für Anfänger und Fortgeschrittene.

Wir möchten den Lehrgang an dieser Stelle noch mal ausdrücklich empfehlen. Es ist auch möglich nur an einzelnen Trainings teilzunehmen.

Tag der deutschen Einheit.

Am Mittwoch, den 3. Oktober, Tag der Deutschen Einheit, gibt es ein Feiertagstraining mit Max für Alle um 18.30 Uhr. Es gibt kein Morgentraining und kein Kindertraining.