Seminar-Newsletter:

18. November 2017 - Ulrike Serak, 6 Dan Aikikai in Bielefeld

Meditation zu beginn des Aikido Unterrichts

Aikidolehrgang mit Ulrike Serak Sensei

Im Juni findet wieder der alljährliche Lehrgang mit Ulrike Sera im Aikikai Bielefeld statt.
Der Lehrgang ist offen für Anfänger und Fortgeschrittene. Die Übernachtung ist im Dojo möglich.

#Ausschreibung

Samstag
11:00 – 13:00 Uhr
15:00 -17:00 Uhr

25. - 26. November 2017, Max Eriksson Ohlwein, 5. Dan Aikikai, Frankfurt a.M.

Kashima no Tachi Kenjutsu mit Max Eriksson

Auf Einladung der Aikido Schule Takeshin, gibt Max Anfang November ein Schwertseminar in Frankfurt am Main. Der Schwerpunkt des Seminars sind die Grundlagen im Umgang mit dem Schwert und wie diese in den verschiedenen Katas des Kashima no Tachi Kenjutsu zur Anwendung kommen.

Der Lehrgang ist offen für alle Niveaus. Vorkenntnisse im Kashima Kenjutsu sind nicht notwendig.

Ort

Aikido Schule Takeshin
Wächtersbacher Strasse 88-90, 60386 Frankfurt/M.
www.takeshin-aikido.de

#Trainingszeiten

2. bis 3. Dezember 2017 – Nino Dellisanti 6. Dan Aikikai

Wir freuen uns sehr Nino Dellisanti aus Turin für einen Lehrgang in Berlin begrüssen zu können. Nino ist Schüler von Cristian Tissier und wir kennen ihn seit vielen vielen Jahren von den Sommer-Lehrgangängen mit Tissier Shihan.

Der Lehrgang findet bei uns im Dojo statt und ist natürlich offen für Anfänger und Fortgeschrittene.

Trainingszeiten

Samstag
12.00–13.00 Uhr Ken
13.00–14.30 Uhr Aikido
16.30–18.00 Uhr Aikido

Sonntag
10.00–12.00 Uhr Aikido

#Ausschreibung

27.12.-bis 31.12.2017 - Winterlehrgang mit U.Serak und M.Eriksson

Aikido/Kenjutsu Winterlehrgang

Wie in jedem Jahr gibt es auch in 2017 einen Lehrgang in der Übergangszeit zwischen Altem und Neuem Jahr. Ulrike Serak und Max Eriksson unterrichten abwechselnd.

Während des Lehrgangs besteht auch die Möglichkeit Kyu-Prüfungen abzulegen.

Trainingszeiten vom 27.-31. Dezember


Mittwoch bis Samstag
11.00-13.00 Uhr Aikido
15.00-16.00 Uhr Kenjutsu
16.00-18.00 Uhr Aikido

Sonntag den 31.12.
10.00–12.00 Uhr Aikido

#Ausschreibung

20. - 21. Januar 2018 - Phlippe Orban, 6.Dan Aikikai

Aikido und Kenjutsu mit P. Orban Sensei

Wir freuen uns sehr, dass Philippe Orban Sensei im März wieder für einen Lehrgang zu uns ins Dojo kommt. Philippe hat sein Dojo in Leipzig und kommt schon seit vielen Jahren zu uns ins Dojo. In diesem Seminar unterrichtet Phlippe Aikido und das Kenjutsu (Schwert) der Kashima no Tachi Schule.

Der Lehrgang ist offen für Anfänger und Fortgeschrittene. Es ist auch möglich nur am Aikido bzw. Kenjutsu teilzunehmen.

Trainingszeiten


Samstag
12.00–13.30 Uhr Kenjutsu
13.30–15.00 Uhr Aikido
17.00–18.30 Uhr Aikido
Sonntag
10.00–11.30 Uhr Kenjutsu
11.30–13.00 Uhr Aikido

30. Januar bis 03. Februar 2017 - Kangeiko! Bring it on!

schwarzer Hund rennt auf Schnee

Training in der kalten Jahreszeit

Kangeiko – Kältetraining – ist eine Tradition in den meiste japanischen Kampfkünsten. Hier soll die Entschlossenheit und die Hingabe zum Weg unter Beweis gestellt werden.

Der Februar war mal der kälteste Monat in Berlin. In 2017 war das so gar nicht der Fall, aber wir hoffen auf sibirische Kälte für 2018. Damit nicht nur das frühe Aufstehen zur Herausforderung wird. 😉

Wie immer ist es natürlich das Ziel, alle fünf Tage als Gruppe durch zu halten. Kommt also bitte gleich von Anfang an und zieht es durch!

Ganbatte
Ulli und Max

Trainingszeiten


6.00 Uhr Za Zen oder Joggen im Park
6.30 Uhr Aikido
7.30 Uhr japanisches Frühstück (Reisporridge, Umeboshi, Rettich, grüner Tee)

3. Februar 2018 – Aikido Einführung für Anfänger

Informationen für Aikido Einsteiger

spezielles Einsteigertraining

Dieser Kurs ist als zusätzliches Angebot für Anfänger und Einsteiger ohne Vorkenntnisse gedacht. Das Training ist speziell auf die Bedürfnisse von Anfängern ausgerichtet. Alle Übungen werden ausführlich erklärt und Schritt für Schritt aufgebaut.

Die Teilnehmer werden individuell in ihrem Übungsprozess begleitet und unterstütz.
Der Kurs ist offen für Teilnehmer ab 16 Jahren. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Bitte bequeme Sportkleidung mitbringen.

Themen des Kurses


– Basistechniken Aikido
– Einzel- und Partnerübungen
– Einführung in die Fallschule

Samstag den 10. Februar
12.00-14.00 Uhr

Anmeldung unter 0176/47785186 oder
info@aikido-dojo-gleisdreieck.de

10. bis 11. Februar 2018 - Kashima no Tachi Kenjutsu

Kashima opening

Kenjutsu für Anfänger und Fortgeschrittene

Thema der ersten 2 Stunden sind die Grundtechniken des Kenjutsu, vertikales und diagonales Schneiden, der korrekte Abstand zum Gegenüber, sowie die Atmung und der Wechsel von Spannung und Entspannung. Diese Elemente werden in Einzel- und Partnerübungen geübt.

Dieser erste Teil ist gut für Anfänger im Kenjutsu geeignet. Einsteiger ohne Vorkenntnisse bekommen hier eine Einführung in die Arbeit mit dem Schwert.

Im Zweiten Teil des Seminars, beschäftigen wir uns intensiv mit den Kata-Serien der Kashina No Tachi (Kihon Tachi, Ura Tachi und Aishin Kumi Tachi). Voraussetzung für die Teilnahme ist die Kenntnis der 1. Serie (Kihon Tachi).

Trainingszeiten


Samstag
12.00–14.00 Uhr Suburi Partnerübungen
16.00–18.00 Uhr 1-3 Serie

Sonntag:
10.00–12.00 Uhr Suburi sowie Vertiefung der Katas

24.-25. Februar 2018 – Regionallehrgang Bodo Rödel, 6. Dan Aikikai

Regionallehrgang der Aikido Föderation in Berlin

Ende Februar kommt Bodo Rödel aus Köln für einen Reigonallehrgang nach Berlin. Der Lehrgang finder bei uns im Dojo am Gleisdreieck statt.
Regionallehrgänge dienen zur Unterstützung der Prüfungsvorbereitung und sind eine gute Gelegenheit andere Prüflinge und potentielle Prüfer schon mal kennen zu lernen. Teilnehmen können alle Aikidoka ab dem 3. Kyu, natürlich auch aus anderen Verbänden.

Mehr Info’s gibts auf der Website der Aikido Föderation. #Lehrgänge